Asbest- und KMF- Sanierungen gemäß TRGS 519 und 521

Asbestbaustoffe und Künstliche Mineralfaserprodukte sind gesundheitsgefährlich und folglich bei Erfordernis von Fachleuten auszubauen. Wir sind geschulte Fachleute und helfen Ihnen gerne, Ihre Gesundheit zu sichern!

HIER EINIGE BEISPIELE:


 

Schimmelpilz aus einen großflächigen Wohnhaus- Kriechkeller entfernt.

Bremen anno 2014

In einen Kriechkeller eines Wohnhauses hat sich ein großflächiger Schimmelpilz verbreitet, welchen wir gemäß der Schimmelpilzverordnung entfernt und entsorgt haben.

Asbest 4_


 

Schadstoffausbauten in Versorgungszentralen- fachgerecht durch uns.

In Bremer Krankenhäuser, Bremer Uni oder vielen anderen Norddeutschen Orten entfernten wir komplette Zentralen und Kesselanlagen, wobei nicht selten auch Schadstoffe wie KMF- Isolierungen oder Asbestdichtungen etc. gemäß Vorschrift durch uns ausgebaut wurden.

Asbest 2


 

Ausbau von KMF- haltigen Deckenplatten, zumeist zeitgleich mit Dämmwolle

Delmenhorster Turnhalle u.v.a.

Künstliche Mineralfasern (KMF) in Decken, Deckenplatten, Dämmwollen, Rohrisolierungen uvm. sind gemäß TRGS 521 unter Beachtung vieler Vorschriften auszubauen, welche wir allesamt berücksichtigen und anhand derer wir an sehr vielen Objekten bereits tätig waren.

Asbest 3 _


 

Schimmelpilzsanierung in einem Privathaus- Dachgeschoss

Privathaus in Brinkum, anno 2009

Durch eine Leckage in einer Duschabdichtung wurden Leichtbauwände, Böden u.s.w. in einem Dachgeschoss mit Schimmelpilz befallen, den wir unter Beachtung entsprechender Schutzverordnungen ausgebaut und entsorgt haben.

privathausbrinkum


 

Asbesthaltige Wand- und Deckenplatten einer Stahlhalle entfernt

Bremen Blumenthal, anno 2009

Wir entfernten ca 2500 qm Wand- und Deckenplatten aus Wellasbest, fachgerecht gemäß TRGS 519, per Arbeitsbühnen, inkl. Entsorgung.

bremenblumenthal


 

Künstliche Mineralfaser-Dämmwolle unter/ inkl. Blechfassade von einem Hochhaus entfernt TÜV Bremen-Hastedt, anno 2007

TÜV Bremen- Hastedt, anno 2007

Gesamte Gebäudefassade aus Blech und KMF-Wolle (unter täglicher Beobachtung der dort arbeitenden TRGS-Fachkräfte vom TÜV !) fachgerecht demontiert und entsorgt.

tuevbremen


 

Ausbau einer Sporthallendecke mit dicker KMF-Auflage

Ausbau von loser Dämmwolle auf einer 1000 qm großen Sporthallendecke, Ausführung mittels Hubarbeitsbühnen bei engstem Termindruck, inkl. Freimessungen etc.

KMF-14